RaboDirect verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich mit unserer Nutzung von Cookies einverstanden.
Neuigkeiten rund um RaboDirect

Ihr Logenplatz in Sachen Aktualität.

In unserem Pressebereich finden Journalisten und alle Interessierten stets aktuelle Meldungen über RaboDirect. Natürlich auch Artikel aus den letzten Jahren, wenn Sie noch mehr Fakten und Hintergründe erfahren möchten.


Jeder 2. Deutsche fühlt sich mit finanziellen Rücklagen sicher.

Forsa-Studie: Was gibt uns Sicher­heit?

FRANKFURT – 27. November 2017.
In unseren turbulenten Zeiten wächst bei vielen Deutschen der Wunsch nach Sicherheit. Doch was bedeutet Sicherheit konkret? Eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von RaboDirect Deutschland zeigt: Finanzielle Stabilität und Entscheidungsfreiheit sind das A und O.

Weiterlesen
Reinbeißen statt wegschmeißen

Europäische Woche der Abfallvermeidung.

FRANKFURT – 21. November 2017.
In Deutschland werden pro Jahr rund 11 Millionen Tonnen Nahrungsmittel weggeworfen. Um auf die Verschwendung von Lebensmitteln und Ressourcen aufmerksam zu machen, engagieren sich Bürger europaweit in Projekten für eine sauberere Umwelt in der Woche der Abfallvermeidung.

Weiterlesen
die Gewinner stehen fest.

„Unsere kleine RaboFarm“: Die Gewinner stehen fest.

FRANKFURT - 17. November 2017.
Spielerisch leicht konnten sich Teilnehmer des Online-Gewinnspiels „Unsere kleine RaboFarm" am ressourcenschonenden Umgang mit Lebensmitteln versuchen und gleichzeitig etwas Gutes tun: Sie entschieden, welche Organisation die 2.000 € RaboDirect-Spende erhält! Wir küren die Gewinner.

Weiterlesen

Jeden 2. Deutschen macht sparen glücklich.

Forsa-Studie: Sparen Sie sich glücklich!

FRANKFURT - 26. Oktober 2017.
Ein heißes Bad nehmen, auf dem Sofa kuscheln, ins Fitnessstudio gehen oder Schokolade naschen - es gibt viele Möglichkeiten, um die Stimmung zu heben, wenn die Tage kürzer werden und die Laune sinkt. Dank der Ergebnisse einer aktuellen Forsa-Studie im Auftrag von RaboDirect kann jetzt noch ein weiterer und eher ungewöhnlicher Stimmungsmacher hinzugefügt werden: das Sparen.

Weiterlesen
Wilkommen auf unserer kleinen RaboFarm.

Weltspartag: „Unsere kleine RaboFarm“ startet!

FRANKFURT - 23. Oktober 2017.
Spielerisch den sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln lernen - das ist die Aufgabe des interaktiven Online-Gewinnspiels „Unsere kleine RaboFarm". Auch in diesem Jahr nutzt RaboDirect den Weltspartag, um für sinnvolle Projekte zu sensibilisieren, und verbindet dies mit jeder Menge Spaß. 

Weiterlesen
Ein gemeinsames Geldpolster schweisst zusammen.

Meins? Deins? Unser Geld!

FRANKFURT - 04. Oktober 2017. 
Geld und Finanzen bieten Konfliktpotenzial, auch in der Partnerschaft. Schlüsselfragen wie „Ausgeben oder doch lieber sparen?“ können hier durchaus zu Beziehungskillern werden. 41 Prozent der Deutschen würden sich sogar von ihrem Partner trennen, wenn dieser nicht mit Geld umgehen kann, zeigt jetzt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von RaboDirect Deutschland.

Weiterlesen

Sparer sind sexy!

Sparer haben Sexappeal.

FRANKFURT - 5. September 2017. 
Geld und Finanzen bieten Konfliktpotenzial, auch in der Partnerschaft. Schlüsselfragen wie „Ausgeben oder doch lieber sparen?" können hier durchaus zu Beziehungskillern werden. 41 Prozent der Deutschen würden sich sogar von ihrem Partner trennen, wenn dieser nicht mit Geld umgehen kann, zeigt jetzt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von RaboDirect Deutschland.

Weiterlesen
Ausgezeichnet

UN-Award zu globaler Ernährungssicherheit

FRANKFURT – 17. August 2017. 
Die niederländische Rabobank Foundation fördert seit Jahren Farmer-Kooperativen in Entwicklungsländern – durch Beratung, technische Hilfe, die Vermittlung von Geschäftskontakten und durch Kredite. Dafür erhielt die Stif-tung der weltweit operierenden Rabobank, zu der auch RaboDirect gehört, jetzt den internationalen Jacques Diouf Award. .

Weiterlesen
Baumwollfarmer in Indien

Genossenschaftliche Entwicklungshilfe.

FRANKFURT - 14. August 2017.
Ein Drittel der weltweiten Anbaufläche für Baumwolle liegt in Indien. Das Land ist nach China der zweitgrößte Exporteur des Rohstoffs. Doch das „weiße Gold" ist für die indischen Bauernfamilien nicht so lukrativ, wie es das Synonym vermuten lässt. Im Gegenteil: Vor allem kleine und mittlere Farmbetriebe leben in prekärer Lage. 

Weiterlesen

Ihr Sparspezialist

Sitzung timeout

Sie sind seit einiger Zeit inaktiv. Wollen Sie sich jetzt abmelden?

Ihre Sitzung verfällt in wenigen Minuten.

Weitermachen Abmelden