RaboDirect verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich mit unserer Nutzung von Cookies einverstanden.
RaboDirect verwendet zudem das Tracking-Pixel von Facebook für statistische Zwecke und um unsere Marketingmaßnahmen zu optimieren. Über Ihre Einwilligung in die Nutzung würden wir uns sehr freuen!

RaboDirect Gewinnspiel: Der Schatz von Oude Domoor ist gehoben!

Drei Organisationen teilen sich Spendenbetrag von 5000 Euro.

FRANKFURT - 2. Dezember 2015.
Goldrausch auf dem Bauernhof. Anlässlich des Weltspartages am 30. Oktober hatte Sparspezialist RaboDirect Deutschland zur virtuellen Schatzsuche eingeladen. „Die Resonanz war überwältigend. Vielen Dank dafür!", so Sabine Reinert, Head of Marketing und PR bei RaboDirect.

Mehr als 35.000 „Glücksritterinnen" und „Glücksritter" versuchten, das Ersparte von Oude Domoor (so nennen die Holländer einen alten Esel) zu finden. Dieser versteckte das Ersparte zu Lebzeiten auf seiner Farm, anstatt es zur Bank zu bringen. Das animierte Online-Gewinnspiel betonte nicht nur humorvoll den holländischen Ursprung der Direktbank. Es unterstrich zudem ihre genossenschaftlichen Wurzeln: Wie bei RaboDirect üblich, wurde auch diese Aktion mit gesellschaftlichem Engagement in Form von finanzieller Unterstützung sozialer Initiativen verbunden, für die 5000 Euro zur Verfügung standen.
So konnte jeder Teilnehmer darüber abstimmen, welche wohltätige Organisation, der Lebensmittel am Herzen liegt, von RaboDirect eine Spende in Höhe von 2000 Euro erhalten sollte. Für die beiden anderen Vereine standen jeweils 1500 Euro in Aussicht. Den Schatzsuchenden wiederum winkte einer von fünf Gutscheinen für einen Urlaub auf dem Bauernhof im Wert von jeweils 1000 Euro sowie eines von 100 RaboDirect Sparschweinchen.

Spenden für drei gemeinnützige Organisationen.

Das Ergebnis: Die meisten Teilnehmer haben für „Die Tafeln“ abgestimmt und sie so für die 2000-Euro-Spende ausgewählt. Über 900 Tafeln sammeln in Deutschland qualitativ einwandfreie Lebensmittel, die sonst im Abfall landen würden, und verteilen diese an sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen (www.tafel.de). „Um helfen zu können, sind die Tafeln auf Spenden angewiesen. Als älteste Lebensmittelretter Deutschlands und als ein-zige Organisation, die Lebensmittel ausschließlich an Bedürftige ausgibt,freuen wir uns sehr über diese Spende. Das Geld fließt beispielsweise in die Raummiete unserer Ausgabestellen oder kann eingesetzt werden, um Tafel-Fahrzeuge instand zu halten. Ich möchte mich bei RaboDirect herzlich bedanken und auch bei den Menschen, die für die Tafel abgestimmt haben. Ihre Hilfe kommt an!“, so Jochen Brühl, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V.

Jeweils 1500 Euro spendet RaboDirect an die wohltätigen Organisationen „FoodFighters“ und „GemüseAckerdemie“. Die „FoodFighters“ kämpfen gegen Lebensmittelverschwendung und bringen zum Beispiel Kindern nachhaltiges Kochen bei (www.foodfighters-verein.de). Die „GemüseAckerdemie“, das Hauptprojekt von Ackerdemia e.V., führt unter anderem Schüler an die Zusammenhänge natürlicher Nahrungsmittelproduktion heran (www.gemüseackerdemie.de).

Auch die Gewinner des Urlaubs auf dem Bauernhof und der RaboDirect Sparschweinchen stehen bereits fest. Sie wurden ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Bei ihnen und allen weiteren Schatzsuchern bedanken sich übrigens auch die Erben von Oude Domoor. Mit ihrer Hilfe liegt das Geld des Onkels nun sicher auf der Bank.

Pressekontakt:

Havas PR
Peter Giese
Tel. 0404 3175 138

Über RaboDirect Deutschland.

RaboDirect Deutschland ist ein Geschäftsbereich der deutschen Zweigniederlassung der Coöperatieve Rabobank U.A., einer holländischen Bankengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Direktbankgeschäft wurde im Juni 2012 als neuer Geschäftsbereich der Zweigniederlassung Frankfurt errichtet und ist auf Sparprodukte für Privatkunden spezialisiert. Im Firmenkundengeschäft ist die deutsche Zweigniederlassung der 1898 als Genossenschaftsbank gegründeten Rabobank Gruppe bereits seit 1984 als Spezialist für Finanzierungen im Agrar- und Nahrungsmittelsektor tätig. Die Rabobank Gruppe ist einer der größten Finanzdienstleister der Niederlande. Inzwischen ist die Bank in 40 Ländern mit über 8,7 Millionen Kunden und knapp 45.000 Mitarbeitern vertreten und verfügt über Einlagen von über 300 Milliarden Euro (Stand 2016). Weitere Informationen im Internet auf www.rabodirect.de und www.rabobank.com.

Ihr Sparspezialist

Sitzung timeout

Sie sind seit einiger Zeit inaktiv. Wollen Sie sich jetzt abmelden?

Ihre Sitzung verfällt in wenigen Minuten.

Weitermachen Abmelden