RaboDirect verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich mit unserer Nutzung von Cookies einverstanden.
RaboDirect verwendet zudem das Tracking-Pixel von Facebook für statistische Zwecke und um unsere Marketingmaßnahmen zu optimieren. Über Ihre Einwilligung in die Nutzung würden wir uns sehr freuen!

Weihnachtsgeschenke vom Schulschwein.

RaboDirect übernimmt Patenschaft für Grundschule in Altötting.

FRANKFURT - 19. Dezember 2013.
Die Online-Bank RaboDirect macht sich für die Prävention von Jugendverschuldung stark. Mit einer Spende von insgesamt 20.000 Euro unterstützt die holländische Rabobank- Tochter seit Mitte des Jahres das Schulschwein-Projekt für den bewussten Umgang mit Geld und Konsum von Kindesbeinen an. Das Geld wird an Schulen in ganz Deutschland verteilt. Zuletzt war RaboDirect als Deutschlandpate im Rahmen des Schulschwein-Projekts in der Grundschule Berkersheim zu Gast. In der Adventszeit besuchte RaboDirect nun gemeinsam mit den Initiatoren des Projekts die Grundschule in Altötting, für die bislang kein lokaler Pate gefunden werden konnte. RaboDirect übernahm diese Aufgabe und die Kosten für das Projekt gerne. Wo immer das Schulschwein hinkommt, sorgt es für Begeisterung. Lange hatte die oberbayrische Schule auf den Projektstart warten müssen, umso größer war nun die Freude bei Rektorin Christine Pfeiffer und den 84 Schülerinnen und Schülern, die kurz vor Weihnachten ihre „Schweinchen" überreicht bekamen.

 

Mithilfe dieser transparenten Sparschweine mit vier separaten Fächern „Sparen“, „Ausgeben“, „Investieren“ und „Gute Taten“ wird das Thema kindgerecht aufbereitet. Sie helfen den Kindern dabei, den sinnvollen Umgang mit ihrem Taschengeld üben.

Ziel des Projekts ist es, Jugendliche frühzeitig Finanzkompetenz zu vermitteln, damit sie als Erwachsene in der Lage sind, die richtigen finanziellen Entscheidungen zu treffen. Ab der ersten Klasse lernen die Schülerinnen und Schüler, dass man Geld erarbeiten, sparen und einteilen muss. Bereits in der Grundschule trainieren die Kinder so ihr Kosten- und Konsumbewusstsein. Begleitet wird das Programm für die Kinder durch
Workshops für Lehrer und Informationsveranstaltungen für Eltern. Eigens für das Schulschwein-Projekt vorbereite Unterrichtsmaterialen runden das Angebot ab.

Mehr Informationen zum Schulschwein-Projekt finden Sie im Internet unter www.schulschwein.de.

Pressekontakt:

Havas PR
Peter Giese
Tel. 0404 3175 138

Über RaboDirect Deutschland.

RaboDirect Deutschland ist ein Geschäftsbereich der deutschen Zweigniederlassung der Coöperatieve Rabobank U.A., einer holländischen Bankengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Direktbankgeschäft wurde im Juni 2012 als neuer Geschäftsbereich der Zweigniederlassung Frankfurt errichtet und ist auf Sparprodukte für Privatkunden spezialisiert. Im Firmenkundengeschäft ist die deutsche Zweigniederlassung der 1898 als Genossenschaftsbank gegründeten Rabobank Gruppe bereits seit 1984 als Spezialist für Finanzierungen im Agrar- und Nahrungsmittelsektor tätig. Die Rabobank Gruppe ist einer der größten Finanzdienstleister der Niederlande. Inzwischen ist die Bank in 40 Ländern mit über 8,7 Millionen Kunden und knapp 45.000 Mitarbeitern vertreten und verfügt über Einlagen von über 300 Milliarden Euro (Stand 2016). Weitere Informationen im Internet auf www.rabodirect.de und www.rabobank.com.

Ihr Sparspezialist

Sitzung timeout

Sie sind seit einiger Zeit inaktiv. Wollen Sie sich jetzt abmelden?

Ihre Sitzung verfällt in wenigen Minuten.

Weitermachen Abmelden