RaboDirect verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich mit unserer Nutzung von Cookies einverstanden.
RaboDirect verwendet zudem das Tracking-Pixel von Facebook für statistische Zwecke und um unsere Marketingmaßnahmen zu optimieren. Über Ihre Einwilligung in die Nutzung würden wir uns sehr freuen!

RaboTagesgeld.

Gute Konditionen, monatliche Verzinsung und tägliche Verfügbarkeit: die perfekte Lösung, wenn Sie völlig flexibel bleiben wollen.

bis zu 0,30% p.a.

Ihre Vorteile.

  • Maximale Flexibilität dank täglicher Verfügbarkeit
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Attraktive Verzinsung ab dem ersten Euro
  • Kostenlose Kontoführung
  • Der Digipass: TÜV-geprüftes Verfahren

Ihr RaboTagesgeld-Konto ist denkbar einfach in der Handhabung. Auf Wunsch können Sie neben dem Hauptkonto bequem und kostenfrei bis zu drei Unterkonten eröffnen und individuell nach Ihrem persönlichen Sparziel benennen - zum Beispiel mit „Auto", „Urlaub" oder „Ausbildung". So haben Sie beim Sparen ein konkretes Ziel vor Augen.

Unsere Zinsen.

Stand: 18.10.2017
Zinssatz (p.a.)
Für eine Anlage bis 500.000 Euro 0,30%
Anteil der Anlage über 500.000 Euro 0,01%

Informationen zur Zinsgutschrift.

Die Zinssätze gelten für die Summe der Guthaben auf allen RaboTagesgeld-Konten pro Kontoart (Einzelkonto, Gemeinschaftskonto oder RaboKids-Konto). Falls Sie über mehr als ein RaboTagesgeld-Konto verfügen, wird die Zinsgutschrift proportional auf Ihre aktiven Tagesgeldkonten verteilt. Der Zinssatz des RaboTagesgeld-Kontos ist variabel und kann entsprechend den Verhältnissen am Geld- und Kapitalmarkt jederzeit angepasst werden.

Die Produktmerkmale.

  • Mindestanlagebetrag

    Keiner
  • Maximalanlagebetrag

    Keiner
  • Zinsgutschrift

    Monatlich (auf das jeweilige RaboTagesgeld-Konto)
  • Zinsberechnung

    Täglich (taggenaue Zinsmethode)
  • Maximale Anzahl von Konten

    Ein RaboTagesgeld-Konto als Hauptkonto
    Drei Tagesgeld-Konten als Unterkonten mit individuellem Namen
  • Gebühren

    Keine
  • Digipass

    Kostenlos
  • Einlagensicherung

    100.000 Euro (gemäß der gesetzlichen Niederländischen Einlagensicherung)

Fragen und Antworten zum RaboTagesgeld.

Was ist das RaboTagesgeld?

Beim RaboTagesgeld-Konto gibt es keine Mindestanlage. Über den Anlagebetrag können Sie jederzeit frei verfügen. Der Zinssatz ist variabel, die Zinsen werden taggenau berechnet und nach Ablauf eines jeden Kalendermonats mit Wertstellung zum 1. Tag des darauffolgenden Monats ausgezahlt. Sie können sich bis zu drei Tagesgeld-Unterkonten einrichten und diese mit einem selbst gewählten Namen benennen.

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Warum sind die Konten RaboSpar30 und RaboSpar90 eine gute Ergänzung zum RaboTagesgeld-Konto?

Die Konten RaboSpar30 und RaboSpar90 sind genauso unkompliziert und bieten eine ideale Ergänzung für alle, die ihr Geld zu einem höheren Zinssatz anlegen möchten, aber keine tägliche Verfügbarkeit benötigen. Der Zinssatz liegt aktuell 0,10 Prozentpunkte bzw. 0,20 Prozentpunkte über dem Nominalzins für das Tagesgeld.

Einzige Voraussetzung: Wenn Sie über Ihr Guthaben teilweise oder komplett verfügen möchten, müssen Sie ab dem Tag Ihres Auftrags lediglich eine Abbuchungsfrist von 30 bzw. 90 Tagen beachten. Danach wird der gewünschte Betrag auf Ihr RaboTagesgeld-Konto oder Ihr Referenzkonto überwiesen und Sie können darauf zugreifen. Oder Sie führen Ihre Anlage einfach zu attraktiven Zinsen weiter.

Übrigens: Im Falle einer Zinsanpassung bieten wir Ihnen eine Ausstiegsgarantie. Dann können Sie binnen einer Frist von 14 Tagen ab der Zinsanpassung über Ihr Guthaben verfügen, ohne die sonst geltende Abbuchungsfrist beachten zu müssen.

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wie lange dauert es von der Kontoeröffnung bis zur Aktivierung meines Kontos?

Bis Sie ein neu beantragtes RaboDirect Konto in vollem Umfang nutzen können, dauert es normalerweise nur wenige Tage.

Sobald Sie Ihren Kontoeröffnungsantrag online übermittelt, anschließend die PostIDENT-Legitimation durchgeführt sowie den ersten Betrag von Ihrem Referenzkonto auf Ihr neues RaboTagesgeld-Konto überwiesen haben, legen wir los:

Wir führen alle Informationen zusammen und schalten nach Prüfung Ihr Konto frei. Dies bestätigen wir Ihnen mit einer E-Mail und schicken Ihnen Ihre Kontozugangsdaten sowie Ihren RaboDirect Digipass postalisch zu.
 

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wie eröffne ich ein Konto?

Das Wichtigste vorab:

Sie eröffnen zuerst ein RaboTagesgeld-Konto bei uns. Es ist Ihre persönliche Eintrittskarte in einfaches und direktes RaboBanking – und wie all unsere Konten natürlich frei von Kontoführungsgebühren.

Sobald Sie Zugang zu Ihrem RaboTagesgeld-Konto haben, können Sie in Ihrem persönlichen Kontobereich ganz einfach weitere Konten bei uns eröffnen – zum Beispiel unsere attraktiven Konten RaboSpar30, RaboSpar90 oder ein RaboFestgeld-Konto.

Und so funktioniert’s:

  1. Klicken Sie bitte auf „Konto eröffnen“ – und wählen Sie den gewünschten Kontotyp für Ihr neues RaboDirect Konto: Einzelkonto, Gemeinschaftskonto oder Konto für Minderjährige (RaboKids-Konto). Den Kontoeröffnungsantrag füllen Sie direkt online in einem sich neu öffnenden Fenster mit verschlüsselter Verbindung aus. So ist gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten sicher übertragen werden. 

    Haben Sie bereits einen aktiven Digipass aus einem RaboTagesgeld-Konto (Einzelkonto)? 
    Dann können Sie sich bei der Eröffnung eines neuen Gemeinschaftskontos oder Kontos für Minderjährige direkt über Ihren bestehenden Digipass legitimieren. Eine erneute Identifizierung über das PostIDENT-Verfahren entfällt. Außerdem können Sie Ihren Digipass auch für die anschließende Verwaltung des neu beantragten RaboTagesgeld-Kontos nutzen.
  2. Sofort nach Übermittlung Ihres Online-Kontoantrags erhalten Sie eine Zusammenfassung mit der Kontonummer (IBAN) Ihres neuen RaboTagesgeld-Kontos und Ihren PostIDENT-Coupon zum Ausdrucken als PDF-Datei angezeigt.
  3. In diesem Moment schicken wir Ihnen auch eine Willkommens-E-Mail, in der Sie alles noch einmal schwarz auf weiß ganz in Ruhe nachlesen können. In der E-Mail finden Sie nochmals den Link zum PostIDENT-Coupon und die Kontonummer (IBAN) Ihres neuen RaboTagesgeld-Kontos.

So geht’s weiter:

  • Einfach den ausgedruckten PostIDENT-Coupon zusammen mit Ihrem Ausweis bei einer Filiale der Deutschen Post vorlegen. Von dort wird Ihre Legitimation an uns weitergeleitet. 
    Hinweis: Bitte überprüfen Sie Ihre Daten auf dem vor Ort erstellten PostIDENT-Formular, bevor Sie es unterschreiben. Der Kontoeröffnungsantrag ist für Ihre Unterlagen bestimmt und wird nicht mit eingeschickt.
  • Nun brauchen Sie nur noch den ersten Betrag von Ihrem angegebenen Referenzkonto zu überweisen – fertig!

Wir führen alle Informationen zusammen und schalten nach Prüfung Ihr Konto frei. Dies bestätigen wir Ihnen mit einer E-Mail und schicken Ihnen Ihre Kontozugangsdaten sowie Ihren RaboDirect Digipass postalisch zu.

Wir freuen uns auf Sie!

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Was ist ein Digipass / Wie funktioniert ein Digipass?

RaboDirect bietet mit dem Digipass eines der sichersten Online-Banking Systeme. Der Digipass ist ein handliches Eingabegerät mit numerischer Tastatur und einer persönlichen Geheimzahl (PIN). Für jedes neue RaboTagesgeld-Konto wird ein Digipass zur Verfügung gestellt - für den sicheren Zugriff des Kunden auf seine Konten, für Transaktionen und zur Änderung persönlicher Daten.

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wie lange kann RaboDirect seinen Zinssatz garantieren?

RaboDirect als Geschäftsbereich der Rabobank gehört zu den best-gerateten Banken der Welt. Die Zinsen, die wir Ihnen angeben, sind kein kurzfristiges Aktions-Angebot sondern werden jeweils den Marktgegebenheiten angepasst, wobei wir langfristig eine attraktive Verzinsung sicherstellen werden.

Über Zinsänderungen werden wir in jedem Fall frühzeitig, offen und direkt informieren!

Ein Beispiel: Bei unserem Sparprodukt RaboSpar30 bieten wir Ihnen für Anlagen bis 500.000 Euro aktuell einen Zinssatz, der um 0,10 Prozentpunkte über dem Nominalzins des RaboTagesgeld-Kontos liegt – bei RaboSpar90 liegt der Zinssatz um 0,20 Prozentpunkte höher. Und sollten wir unsere Zinssätze für Sparprodukte irgendwann senken, haben Sie zwei Wochen lang die Möglichkeit, Ihr Geld ohne Berücksichtigung der Abbuchungsfrist ab- oder umzubuchen.

Beim RaboFestgeld-Konto ist der Zinssatz über die gesamte Laufzeit fix. Für all unsere Festgeld-Konten gilt: Wir garantieren den Zinssatz für die gesamte Laufzeit, wenn Sie bis 14 Tage nach der Kontoeröffnung den ersten Betrag auf das Konto überwiesen haben – auch dann, wenn der Zinssatz innerhalb dieser Zeit gesunken ist.

Übrigens: Ist der Zinssatz in der Zeit zwischen Anmeldung und Aktivierung (also der ersten Überweisung) des Kontos gestiegen, erhalten Sie automatisch den höheren.

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Ist mein Geld sicher?

  • RaboDirect ist ein Geschäftsbereich der Rabobank Gruppe, die zu den best-gerateten Banken der Welt zählt – die Rabobank erhält regelmäßig hervorragende Ratings (Bonitätsbewertungen) durch die führenden Rating-Agenturen. Der Finanzzeitschrift Global Finance zufolge ist die Rabobank eine der sichersten nicht-staatlichen Banken der Welt (Stand: November 2016).
  • Seit mehr als 100 Jahren ist die Rabobank als verlässlicher, hilfsbereiter und vertrauenswürdiger Geschäftspartner für Bankgeschäfte und Finanzdienstleistungen bekannt.

Falls Sie noch Sicherheitsbedenken haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der kostenfreien Servicenummer 0800 7226 100. Unsere Geschäftszeiten sind montags bis freitags von 09.00 bis 18.00 Uhr. Sie können uns auch gerne eine E-Mail im geschützten Bereich schreiben, die wir schnellstmöglich beantworten werden!

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wie hoch ist die Einlagensicherung?

Einlagensicherung ist die Bezeichnung für die gesetzlichen und freiwilligen Maßnahmen zum Schutz der Einlagen (Guthaben) von Kunden bei Kreditinstituten im Falle der Insolvenz. RaboDirect ist als Geschäftsbereich der Rabobank Mitglied in der gesetzlichen Niederländischen Einlagensicherung.

Die niederländische Einlagensicherung sichert Einlagen in derselben Höhe ab wie die gesetzliche deutsche Einlagensicherung: Bis 100.000 Euro pro Person sind zu 100 Prozent abgesichert.

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Jetzt RaboTagesgeld-Konto eröffnen und mit RaboDirect sparen.

Konto eröffnen

Ihr Sparspezialist

Sitzung timeout

Sie sind seit einiger Zeit inaktiv. Wollen Sie sich jetzt abmelden?

Ihre Sitzung verfällt in wenigen Minuten.

Weitermachen Abmelden