RaboDirect verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich mit unserer Nutzung von Cookies einverstanden.
Aussichtsfernrohr

Wie können wir helfen?

Fragen und Antworten zur Kontoeröffnung.

Wie eröffne ich ein Konto?

Ihr neues RaboDirect Konto beantragen Sie direkt hier auf unserer Website unter „Konto eröffnen“.

  1. Wählen Sie bei der Kontoeröffnung Ihre gewünschte Kontoart aus.
    Sofort nach Übermittlung Ihres Online-Kontoantrags erhalten Sie Ihre persönliche RaboTagesgeld-Kontonummer (IBAN) und zwecks Legitimation einen Link auf das POSTID-Portal der Deutschen Post. Beide Informationen senden wir Ihnen zeitgleich auch nochmal in einer E-Mail zu.
  2. Wählen Sie über das POSTID-Portal der Deutschen Post selbst Ihr bevorzugtes Legitimationsverfahren aus:
    • PostIDENT durch Videochat oder
    • PostIDENT durch Postfiliale.
  3. Bestätigen Sie Ihr angegebenes Referenzkonto mit einer Erstüberweisung (z.B. 0,01 Euro) auf Ihr RaboTagesgeld-Konto.

Liegen uns alle Informationen vor, schalten wir Ihr RaboTagesgeld-Konto frei und informieren Sie per E-Mail. Als Neukunde erhalten Sie postalisch die Kontozugangsdaten mit Ihrem persönlichen Digipass.

Wir freuen uns auf Sie!

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wie lange dauert es von der Kontobeantragung bis zur Aktivierung meines Kontos?

Bis Sie ein neu beantragtes RaboDirect Konto in vollem Umfang nutzen können und Zugriff darauf haben, dauert es normalerweise nur wenige Tage. Liegen uns zu Ihrem Kontoantrag die PostIDENT-Legitimation sowie Ihre Erstüberweisung vor, schalten wir nach einer abschließenden Prüfung Ihr Konto frei.

Dies bestätigen wir Ihnen mit einer E-Mail und schicken Ihnen Ihre Kontozugangsdaten sowie Ihren persönlichen Digipass postalisch zu. Wenn Sie bereits einen Digipass zu einem aktiven RaboTagesgeld-Konto besitzen, können Sie Ihre persönliche Benutzernummer und den Digipass Ihrer anderen RaboDirect Konten auch für das neu eröffnete Konto nutzen. 

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Warum muss ich bei Kontoeröffnung Angaben zu meinem Beruf machen?

Die Deutsche Bundesbank und die Europäische Zentralbank formulieren in diesem Punkt klare Vorschriften. Jede Bank ist verpflichtet, eine detaillierte, monatliche Bilanzstatistik vorzulegen. Man sieht den Banken also auf die Finger. Gut so! Schließlich bedeutet dies ein Plus an Sicherheit für ihre Spareinlagen.

Ab März 2013 werden wir in diesem Zusammenhang noch weitere Informationen an die Deutsche Bundesbank liefern, zum Beispiel Angaben zur Kundenstatistik. In den entsprechenden Verordnungen heißt es „Gliederung der Aktiva und Passiva nach Arten, Fristigkeiten und Wirtschaftssektoren“. Das bedeutet im Klartext nichts anderes als: Wie viele unserer Sparverbindlichkeiten sind selbstständigen, unselbständigen oder anderwärtigen Kunden zuzurechnen?

Deshalb bitten wir Sie um genau diese Angabe. Natürlich leiten wir ausschließlich Zahlen, aber keinerlei Namen weiter. Und falls Sie sich ganz detailliert informieren möchten, finden Sie die Richtlinien unter: 

bundesbank.de => Veröffentlichungen => Statistische Sonderveröffentlichungen => Monatliche Bilanzstatistik

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wie und wann erhalte ich meinen Digipass?

Nach Freischaltung Ihres RaboDirect Kontos informieren wir Sie per E-Mail und schicken Ihnen Ihre Kontozugangsdaten zusammen mit dem RaboDirect Digipass per Post an Ihre im PostIDENT-Verfahren festgestellte Meldeadresse.

Sie haben bereits einen Digipass zu einem aktiven RaboTagesgeld-Konto?
In diesem Fall nutzen Sie Ihre persönliche Benutzernummer und den Digipass Ihrer anderen RaboDirect Konten auch für das neu eröffnete Konto.

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Ab wann bekommt man Zinserträge?

Sie erhalten ab dem Tag der Kontoeröffnung Zinserträge, sobald auf Ihrem Konto eingezahlt wurde.

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Fragen und Antworten zur Legitimation per PostIDENT.

Wie kann ich mich bei RaboDirect legitimieren?

Für Ihre persönliche Legitimation nutzen wir die Identverfahren der Deutschen Post AG, das heißt PostIDENT durch Videochat oder PostIDENT durch Postfiliale.

  • PostIDENT durch Videochat.
    Mit PostIDENT durch Videochat können Sie die Legitimation bequem von zu Hause aus oder von unterwegs durchführen - der Gang zur Postfiliale entfällt. Für die Nutzung benötigen Sie lediglich einen Computer, ein Tablet oder Smartphone mit Kamera und Mikrofon. Bitte halten Sie zur Durchführung Ihr gültiges Ausweisdokument bereit.
  • PostIDENT durch Postfiliale.
    Entscheiden Sie sich für PostIDENT in der Postfiliale, können Sie den PostIDENT-Coupon entweder im POSTID-Portal direkt ausdrucken oder digital in der PostIDENT-App auf Ihrem Smartphone hinterlegen, um sich damit in Ihrer nächstgelegenen Postfiliale mit einem gültigen Ausweisdokument zu legitimieren. 
War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Was ist PostIDENT durch Videochat und wie funktioniert es?

PostIDENT durch Videochat ist ein VideoIDENT-Verfahren. Hierbei legitimieren Sie sich mithilfe Ihres Computers, Smartphones oder Tablets schnell und einfach per Videochat über das Service-Center der Deutschen Post – ortsunabhängig und komfortabel innerhalb weniger Minuten.

Schauen Sie sich gerne auch online an, wie´s funktioniert:

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Was benötige ich für das VideoIDENT-Verfahren?

Für die Online-Legitimation am PC benötigen Sie:

  • Ihr gültiges Ausweisdokument
  • einen Rechner mit aktuellem Webbrowser, wie zum Beispiel Google Chrome oder Mozilla Firefox 
  • Mikrofon und Lautsprecher oder Headset
  • Webcam mit guter Bildqualität
  • eine schnelle und stabile Internetverbindung
  • helle und gleichmäßige Umgebungsbeleuchtung
  • ein Mobiltelefon für den Empfang der TAN 

 

Sie wollen lieber ein Smartphone oder Tablet zur Legitimation nutzen? Dann brauchen Sie:

  • Ihr gültiges Ausweisdokument
  • ein Gerät mit Android- oder iOS-Betriebssystem
  • Front- und Rückkamera
  • die installierte PostIDENT-App (iOS oder Android)
  • eine schnelle und stabile Internetverbindung

Hinweis: Eine Registrierung ist auch dann möglich, wenn Sie aktuell nur über einen vorläufig ausgestellten Personalausweis oder Reisepass verfügen.

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Zu welchen Servicezeiten ist die Legitimation durch Videochat möglich?

Sie können sich per PostIDENT durch Videochat täglich von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr im Servicecenter der Deutschen Post legitimieren lassen.

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Was passiert mit meinen Daten während und nach der Legitimation per Videochat?

Während der Legitimation führt Sie der Mitarbeiter im Servicecenter der Deutschen Post sicher durch das PostIDENT-Verfahren. Dabei werden Ihre Ausweisdaten geprüft und Fotos mit Ihrer Webcam erstellt.

Nach der Legitimation werden Ihre Daten zum Nachweis der Identitätsfeststellung von der Deutschen Post an RaboDirect in verschlüsselter Form übermittelt. Weitere Details zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wozu wird meine Mobilnummer beim Videochat benötigt?

Ein Bestandteil des PostIDENT Sicherheitskonzeptes ist die so genannte mobile Transaktionsnummer – kurz mobile TAN oder mTAN. Dabei sendet Ihnen die Deutsche Post eine TAN per SMS an die Mobilfunknummer, die Sie zu Beginn der Legitimation angegeben haben. Die TAN benötigen Sie, um das Online-Identifikationsverfahren abzuschließen.

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!

Was muss ich bei einem Abbruch des Videochats tun?

Falls ein technisches Problem die Legitimation verhindert hat, können Sie Ihren persönlichen Identifizierungsvorgang erneut starten. Öffnen Sie dazu die E-Mail-Benachrichtigung der Deutschen Post, die Sie unmittelbar nach Beginn Ihres Identvorgangs erhalten haben. Darin finden Sie Ihre persönliche Vorgangsnummer, sowie den Link auf das POSTID-Portal, auf dem Sie Ihre bevorzugte Identifizierungsmöglichkeit erneut auswählen können. Ein Wechsel auf die Legitimation per PostIDENT-Coupon ist ebenfalls möglich. 

War diese Information hilfreich? Schade, dass wir Ihnen mit unserer Antwort noch nicht weiterhelfen konnten. Vielen Dank für Ihr Feedback!
Ihr Sparspezialist

Ihre Sitzung läuft demnächst ab.

Sie sind seit einiger Zeit inaktiv. Wollen Sie sich jetzt abmelden?

Ihre Sitzung verfällt in wenigen Minuten.

Weitermachen Abmelden