Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise für die Instagram-Aktion „RaboDirect Geburtstagsaktion"

I. Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter

Veranstalter der Aktion „RaboDirect Geburtstagsaktion“ ist der Geschäftsbereich RaboDirect Deutschland der Coöperatieve Rabobank U.A., Zweigniederlassung Frankfurt am Main, Solmsstraße 83, 60486 Frankfurt am Main („RaboDirect“).

Die Aktion wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Instagram ist lediglich die Plattform, auf der RaboDirect die Aktion veranstaltet. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind ausschließlich an RaboDirect und nicht an Instagram zu richten.

2. Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind alle Instagram-Nutzer, die die Instagram-Seite „@rabodirect_de“ besuchen, zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmen können nur Personen mit unter ihrem wirklichen Namen geführten, aktiven Instagram-Konto. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen ist nicht erlaubt. Mitarbeiter aller Geschäftsbereiche der Coöperatieve Rabobank U.A., Zweigniederlassung Frankfurt am Main, sowie Mitarbeiter der an der Erstellung und Durchführung der Aktion beteiligten Agentur sind von der Teilnahme ausgeschlossen. 

3. Teilnahme

Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos.

Die Teilnahme an der Aktion erfolgt über das Teilen eines Aktions-Beitrags vom RaboDirect Deutschland Profil und/oder dem KfH Profil in der eigenen Instagram Story des Users.

Mit der Teilnahme an der Aktion in Form vom Teilen eines Aktions-Beitrags in der Story gibt der Nutzer die Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen.

4. Laufzeit

Beginn der Aktion ist der 21.06.2021 um 09:00:00 Uhr, Ende der Aktion ist der 27.06.2021 um 23:59:59 Uhr.

5. Regeln

Der Teilnehmer kann mit Hilfe der Instagram-Teilen-Funktion den Beitrag in der Story reposten, wodurch eine Mahlzeit in Höhe von 5 Euro gespendet wird. Das Profil des Instagram Users muss dafür öffentlich sein.

Gewertet werden nur diejenigen Beiträge, die bis Ende der Aktion (27.06.2021, 23:59:59 Uhr) geteilt werden. Beiträge, die später geteilt werden, werden nicht berücksichtigt.

Aus der Gesamtheit der geteilten Beiträge, die bis zum Ende des Aktionszeitraums (27.06.2021, 23:59:59 Uhr) eingehen, wird eine Gesamtzahl an geteilten Beiträgen errechnet, woraus sich die Spende ergibt.

Das tägliche mehrfache Teilen eines Beitrags durch eine Person ist nicht möglich: Jeder Beitrag kann höchstens einmal geteilt werden.

6. Gewinn

RaboDirect spendet für jeden geteilten Beitrag im Aktionszeitraum eine Mahlzeit, die über den Verein Kochen für Helden e. V. an mehrere Kinderhilfsorganisationen in Berlin zur Verfügung gestellt wird, im Wert von rund 5 Euro. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Weitere Informationen zu Kochen für Helden e. V. finden Sie hier: https://kochen-fuer-helden.de/

7. Unvorhergesehene Ereignisse

RaboDirect behält sich das Recht vor, die Aktion einzustellen oder zu verändern, falls unvorhergesehene oder außerhalb des Einflussbereichs von RaboDirect liegende Umstände eintreten, die eine planmäßige Durchführung der Aktion beeinträchtigen oder verhindern. Zu diesen Umständen zählen unter anderem der Ausfall oder die Beeinträchtigung von Hard- oder Software, das nicht autorisierte Eingreifen Dritter sowie rechtliche Beanstandungen. In diesen Fällen haftet weder RaboDirect noch die ausführende Agentur. RaboDirect behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulationen oder sonstigen Missbrauchs den/die entsprechenden Teilnehmer von der Aktion auszuschließen.

8. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel tritt, soweit eine solche vorhanden ist, eine entsprechende gesetzliche Regelung.

9. Anwendbares Recht

Die Aktion unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

II. Datenschutzhinweise

1. Verantwortlicher und Kontaktdaten für Fragen

Diese Datenschutzhinweise sollen Sie darüber informieren, zu welchen Zwecken der Geschäftsbereich RaboDirect Deutschland der Coöperatieve Rabobank U.A., Zweigniederlassung Frankfurt am Main, Solmsstraße 83, 60486 Frankfurt am Main („RaboDirect“), im Folgenden auch „wir“ oder „uns“ genannt, als Verantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

Personenbezogene Daten sind dabei sämtliche Informationen, die sich auf Ihre Person beziehen. Die folgenden Informationen sollen Ihnen behilflich sein, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nachvollziehen zu können und somit für Transparenz zu sorgen.

Der Datenschutzbeauftragte von RaboDirect kann per E-Mail unter datenschutz@rabobank.com erreicht werden.

2. Kategorien von personenbezogenen Daten und Quellen, Verarbeitungszweck

Die von Ihnen bei dieser Aktion erhobenen Daten (d. h. Instagram-Profil-Name) werden zur Durchführung der Aktion verarbeitet.

Diese Datenschutzerklärung ist auf der Website, auf der Sie an der Verlosung teilnehmen, bis zur Beendigung der Verlosung abrufbar, d. h., bis wir die Anzahl der geteilten Beiträge ausgezählt haben und die personenbezogenen Daten gemäß nachstehend unter 5. gelöscht werden.

3. Rechtsgrundlage und Auswirkungen

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu dem vorstehend genannten Zweck ist die Durchführung des Gewinnspielvertrags (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Allerdings können Sie nicht an unserer Aktion teilnehmen, ohne die vorstehend genannten personenbezogenen Daten anzugeben.

4. Automatisierte Entscheidungsfindung

RaboDirect führt keine automatische Entscheidungsfindung durch, welche ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht, einschließlich Profiling, und eine rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise beeinträchtigt.

5. Speicherdauer

Wir und/oder unsere Dienstleister speichern Ihre Daten in Übereinstimmung mit anwendbaren Datenschutzgesetzen nicht länger als wir sie für die Erfüllung unserer Pflichten benötigen, und nur für den Zeitraum, der erforderlich ist, um die jeweiligen Verarbeitungszwecke zu erreichen. Die im Rahmen dieser Aktion erhobenen personenbezogenen Daten werden nach der vollständigen Beendigung des Gewinnspiels gelöscht, es sei denn, wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten zur Einhaltung vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen. Ausnahmsweise gilt dies nicht, wenn wir Informationen einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten aufbewahren müssen, um gesetzliche oder behördliche Verpflichtungen, denen wir unterliegen, einzuhalten, z. B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen, die sich aus dem Handelsgesetzbuch oder der Abgabenordnung ergeben können und grundsätzlich 6 bis 10 Jahre dauern können, oder wenn wir während der gesetzlichen Verjährungsfristen, die regelmäßig 3 Jahre betragen, aber bis zu 30 Jahre betragen können, Beweise sichern müssen.

6. Empfänger der personenbezogenen Daten

Innerhalb von RaboDirect wird der Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten nur solchen Abteilungen und Personen gewährt, welche die personenbezogenen Daten kennen müssen, und nur in dem Umfang, wie es zur Einhaltung von vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für den jeweiligen Verarbeitungszweck wie folgt an Dritte übermitteln:

An Auftragsverarbeiter: Dritte können Ihre personenbezogenen Daten nach entsprechender Weisung verarbeiten („Auftragsverarbeiter“), soweit dies für die Verarbeitungszwecke erforderlich ist, insbesondere zur Durchführung der Verlosung. Dazu werden wir durch die Agentur W&S Epic GmbH, Schulze-Delitzsch-Str. 35, 30938 Burgwedel unterstützt. Demgemäß erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Auftrag von RaboDirect durch die W&S Epic GmbH.

Die W&S Epic GmbH wurde von RaboDirect auch vertraglich auf die Einhaltung der Vorgaben geltender Datenschutzgesetze verpflichtet, d. h. insbesondere auch angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten zu treffen und die personenbezogenen Daten nur nach Weisung zu verarbeiten.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Empfänger als die W&S Epic GmbH erfolgt nicht, es sei denn, dies ist aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis oder einer gesonderten Einwilligung gestattet.

Jeder Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten ist auch bei Dritten auf die Personen beschränkt, welche die personenbezogenen Daten zur Erfüllung ihrer Aufgaben kennen müssen.

7. Ihre Rechte

Nach anwendbarem Datenschutzrecht können Sie uns gegenüber gegebenenfalls folgende Rechte geltend machen:

Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Rechte durch nationales Recht eingeschränkt sein können. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie im Anhang „Ihre Rechte“.

Um eines Ihrer vorstehend aufgeführten Rechte geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an uns wenden: RaboDirect (siehe unter 1.), Telefax: 069 130260 909, E-Mail: info@rabodirect.de.

Der Datenschutzbeauftragte von RaboDirect (siehe unter 1.) kann per E-Mail unter datenschutz@rabobank.com erreicht werden.

Sollten Sie der Auffassung sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unzulässiger Weise verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte (siehe Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten). Sie haben zudem das Recht, sich an die Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für Ihr Bundesland zuständige Aufsichtsbehörde ist abrufbar auf www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Anhang: Ihre Rechte

1. Recht auf Auskunft

Sie haben ggf. das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden, und, falls dies der Fall ist, ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Das Auskunftsrecht umfasst unter anderem die Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden, und die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt werden. Dieses Recht besteht allerdings nicht uneingeschränkt, denn die Rechte anderer Personen können Ihr Recht auf Auskunft beschränken. Das Recht auf Auskunft wird durch § 34 BDSG eingeschränkt, z. B., wenn die Daten (a) nur deshalb gespeichert sind, weil sie aufgrund gesetzlicher oder satzungsmäßiger Aufbewahrungsvorschriften nicht gelöscht werden dürfen oder (b) ausschließlich Zwecken der Datensicherung oder der Datenschutzkontrolle dienen und die Auskunftserteilung einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern würde sowie wenn eine Verarbeitung zu anderen Zwecken durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschlossen ist.

Sie haben ggf. das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden, zu erhalten. Für weitere von Ihnen verlangte Kopien erheben wir ggf. eine auf Grundlage der Verwaltungskosten berechnete angemessene Gebühr.

2. Recht auf Berichtigung

Sie haben ggf. das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten auch mittels einer ergänzenden Erklärung zu verlangen.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. In diesem Fall werden die entsprechenden Daten markiert und von uns nur für bestimmte Zwecke verarbeitet.

4. Recht auf Löschung/Recht auf Vergessenwerden

Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten zu löschen. Das Recht auf Löschung besteht z. B. nach § 35 BDSG nicht, wenn eine Löschung im Falle nicht automatisierter Datenverarbeitung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich und das Interesse der betroffenen Person an der Löschung als gering anzusehen ist. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung die Einschränkung der Verarbeitung.

5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln.

6. Widerspruchsrecht

Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, und wir können verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu verarbeiten.

Wenn personenbezogene Daten verarbeitet werden, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie zusätzlich das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. In diesem Fall werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke von uns verarbeitet.

Es ist zwar zutreffend, dass die Formulierungen so transparent, wie möglich sein sollen, doch sind die Fälle Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e) oder f) DS-GVO im vorliegenden Fall nicht zutreffend, da die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der hier betroffenen personenbezogenen Daten Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO ist.

Insofern empfehle ich die aktuelle Formulierung in ihrer jetzigen Form zu belassen, da diese die tatsächlichen Gegebenheiten abbildet.