Weitere Projekte kennenlernen:

Mann vor Mähdrescher

Die Säulen von Banking for Food.

Im Jahr 2050 müssen mehr als 9 Mil­li­ard­en Men­schen auf unserer Erde ernährt werden. Laut Hoch­rech­nungen der Ver­ein­ten Na­tio­nen bedeutet dies, dass die Lebens­mittel­produk­tion um fast 50 % gestei­gert werden muss, um dieser wach­sen­den Nach­frage gerecht zu werden. Rabobank Vor­stands­mit­glied Berry Marttin über Er­nähr­ung und Lebens­mittel­ver­schwen­dung.

Weiterlesen
School Lunch

RaboDirect be­geis­tert Nach­wuchs-­Gour­mets mit „School Lunch“.

Unser Bil­dungs­pro­jekt „School Lunch“ geht in Ber­lin in die nächste Runde. Lehrer und Schüler waren derart be­geis­tert, dass wir auch zu­künf­tig ge­mein­sam mit dem Ver­ein „RESTLOS GLÜCKLICH e. V.“ Work­shops in Schu­len anbieten, um Kinder für einen be­wuss­ten, ge­nuss­voll­en Um­gang mit Le­bens­mit­teln zu be­geis­tern.

Weiterlesen
Namelok Stiftung

Flüssig bleiben in Sachen Trink­wasser.

Über 70 Prozent der Erde sind von Wasser bedeckt. Doch nur ein vergleichsweise geringer Teil davon ist Trinkwasser und ca. 2,1 Milliarden Menschen haben laut der Weltgesundheitsorganisation WHO dazu noch nicht einmal sicheren Zugang. Daher fördert die Rabobank die niederländische Stiftung „NAMELOK“, die im ostafrikanischen Kenia für eine bessere Versorgung mit sauberem Trinkwasser eintritt. 

Weiterlesen