Rabobank Projekte Weltkarte

Investition aus Überzeugung.

Die Rabobank Gruppe – Projektpartner in über 120 Ländern auf der ganzen Welt.

Als Bank mit genossenschaftlichen Wurzeln sind wir fest in der Gesellschaft verankert und leisten einen wirtschaftlichen und sozialen Beitrag. Im Vordergrund stehen dabei das Interesse unserer Kunden, das Gemeinwohl und die Umwelt.

Wiebe Draijer, Vorstandsvorsitzender der Rabobank.

Gemäß dieser Prinzipien investiert die Rabobank Gruppe in zahlreiche zukunftsweisende Projekte auf der ganzen Welt, vor allem im Bereich der Agrar- und Lebensmittelwirtschaft. Dies reicht von Schulungsprogrammen für Landwirte in Afrika, Lateinamerika oder Asien über Initiativen für faire Löhne in Baumwollplantagen der Entwicklungsländer bis hin zu Hilfsprogrammen für Kinder ohne Schulabschluss in den Niederlanden und Klimaschutzprojekten in Deutschland. Sie möchten mehr darüber wissen, dass Ihr Geld nicht nur Zinsen erwirtschaftet, sondern wo es überdies etwas bewegt? Unsere Weltkarte gibt Ihnen einen Überblick über unser globales Engagement.


School Lunch Webinare mit Nina Carryer

Live-Work­shops über Le­bens­mit­tel­wis­sen

Über 2.000 junge Lebensmittelretter*innen an 80 Berliner Grundschulen – das gemeinsame Bildungsprojekt „School Lunch“ von RESTLOS GLÜCKLICH e. V. und RaboDirect kann seit seinem Start 2018 auf eine stolze Bilanz zurückblicken. Um trotz Corona auch weiterhin spannendes Wissen in die Schulen tragen zu können, kommen die Schulungen jetzt auch per Mausklick ins Klassenzimmer.

Weiterlesen
Feld von oben

Effektive Maßnahme für den Klimaschutz

Mit technologiegestützten Systemen gegen weltweite CO2-Emissionen: Das schafft die Rabobank gemeinsam mit Microsoft. Mit ihrer Initiative ACORN bringen sie Landwirte in Entwicklungsländern und global agierende Unternehmen auf einem digitalen Marktplatz zusammen, um gemeinsam dem Ausstoß von Kohlenstoffen in der Produktion entgegenzuwirken.

Weiterlesen
Ackerdemia Schulgartenaktion

Reife Ernteerfolge

Im Sommer 2019 konnten sich Grundschulen aus ganz Deutschland im Rahmen unserer Schulgarten-Aktion als Lernort der "GemüseAckerdemie“ bewerben. Anbei ein kleiner Lagebericht von den glücklichen Teilnehmerschulen aus Berlin und Bremen, die Dank unserer Förderung jetzt fleißig ernten können.

Weiterlesen

Ihre Sitzung läuft demnächst ab.

Sie sind seit einiger Zeit inaktiv. Wollen Sie sich jetzt abmelden?

Ihre Sitzung verfällt in wenigen Minuten.

Weitermachen Abmelden